MÖBELTRANSPORT24

Wie du den passenden Umzugswagen mit Fahrer mieten kannst.

Du möchtest einen günstigen Umzugswagen mit Fahrer mieten – eine Entscheidung, die du jetzt noch treffen musst, ist die Transporter-Größe. Je nach Umfang und Aufwand deines Umzugs richtet sich die Größe von deinem Umzugsauto. Entscheidend ist dabei nicht nur, wie viel Umzugsgut du zu transportieren hast, sondern auch die Entfernung zwischen neuer und alter Wohnung:

Wenn du innerhalb einer Stadt nur wenige Straßen weiter ziehst, reicht auch bei vielen Möbeln und Umzugskartons ein kleines Umzugsauto, etwa ein Transporter mit Fahrer, da du mühelos mehrere Fahrten machen kannst – mit einem Umzugs-LKW kann man in der Stadt, gerade in engen Straßen, Probleme mit dem Rangieren bekommen.

Jetzt Angebot erhalten

Je mehr Details Sie uns nennen, desto genauer wird unser Angebot für Sie –
natürlich kostenlos & unverbindlich!

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Möbeltransport24 GmbH. Mehr Infos anzeigen.

Für jede Art von Umzug bietet Möbeltransport24 den passenden Transporter mit Fahrer an. Um das richtige Umzugsauto zu mieten, solltest du dir zunächst einen Überblick über die benötigte Länge verschaffen. Wir verraten dir, mit welchem Umzugstransporter mit Fahrer du erfolgreich umziehen kannst.

Ladevolumen

Menge an Umzugskartons

Reicht für den Inhalt von

ca. 8,5 m³

ca. 70

ca. 1 Zimmer

ca. 14,8 m³

ca. 120

ca. 2 Zimmer

ca. 16,4 m³

ca. 130

ca. 2, maximal 3 Zimmer

Besondere Aufmerksamkeit verdienen auch die Länge, Breite und Höhe des Transporters oder des Umzugs-LKW. Auch auseinandergebaut sind Betten, Regalwände und sperrige Objekte bei zu geringer Länge des Umzugswagens im schlimmsten Fall überhaupt nicht, im besten Fall nur platzraubend in Diagonalstellung zu transportieren

Kleintransporter mit Fahrer mieten

Ein günstiger Kleintransporter bietet Platz für ein neues Möbelstück, das du vom Möbelhaus nach Hause transportieren möchtest. Ebenfalls haben einige Umzugskartons auf der mehr als eine Europalette großen Ladefläche genügend Platz. Der Vorteil des kleinen Transporters ist nicht nur, dass er in jede Parklücke passt, er hat auch die gleichen Fahreigenschaften wie ein gewöhnlicher PKW. Bei einem Umzug ist der Kleintransporter mit Fahrer eine günstige Wahl, da man mit ihm auch mehrfach hin und her fahren kann.

Erforderliche Führerscheinklasse: B / 3

Beispielfahrzeuge: VW Caddy, Peugeot Partner, Renault Kangoo Rapid

Kastenwagen mit Fahrer mieten

Wenn du einen Kastenwagen mit Fahrer mietest, hast du ebenso einen günstigen Umzugstransporter, der ähnliche Fahreigenschaften wie ein herkömmlicher PKW besitzt. Gegenüber einem Kleintransporter bietet der Kastenwagen jedoch Platz für den Inhalt einer 1-Zimmer-Wohnung und den ein oder anderen sperrigen Einrichtungsgegenstand. Über eine Seitentür und Heckflügeltüren sind die Umzugswagen dieser Fahrzeugklasse leicht zu be- und entladen. 

Erforderliche Führerscheinklasse: B / 3

Beispielfahrzeuge:  Mercedes Benz Vito, VW T5 Transporter, Ford Transit, Peugeot Expert, Renault Trafic, Opel Vivaro, Citroen Jumpy

Länge: Mercedes-Benz Vito 109 CDI (Umzugswagen für einen 1-Zimmer-Umzug): ca. 4,6 Meter

Sprinter mit Fahrer mieten – kurz oder lang

Der klassische Sprinter mit Fahrer ist bestens geeignet, um den Inhalt eines 1 bis 2-Zimmer-Appartements von A nach B zu transportieren. Er verfügt ebenfalls über eine praktische Seitentür und Heckflügeltüren. Dadurch lässt er sich leicht be- und entladen. Für den Umzug einer 2 bis 3-Zimmer-Wohnung bietet es sich dagegen an, einen Sprinter lang mit Fahrer zu mieten. 

Erforderliche Führerscheinklasse: B / 3

Beispielfahrzeuge: Renault Master, Fiat Ducato, Citroen Jumper, Mercedes-Benz Sprinter, VW Crafter

Länge Sprinter kurz: Mercedes-Benz Sprinter 211 (Umzugswagen für einen 1-2-Zimmer-Umzug): ca. 5,9 Meter

Länge Sprinter lang: MB Sprinter 313 (Umzug einer Pärchen-Wohnung): ca. 6,9 Meter

LKW 7,5 t mit Fahrer mieten

Die Lademeister unter den günstigen Umzugswagen mit Fahrer sind die 7,5 Tonner. Wenn du einen 7,5 Tonner mit Fahrer mietest, findet der Inhalt einer 3 bis 4-Zimmer-Wohnung genügend Platz. Über eine Ladebordwand ist der 7,5 t LKW im Nu be- und entladen. Um den 7,5 Tonner vor der alten und neuen Wohnung problemlos zu parken, empfiehlt es sich eine Halteverbotszone zu beantragen.

Erforderliche Führerscheinklasse: C1 / 2 oder 3

Beispielfahrzeuge: Mercedes-Benz Atego Koffer, Iveco 70C17 Koffer, MAN 8.180 Koffer

Länge: Mercedes-Benz Atego 815 (Umzugsauto für Familienumzug): ca. 8 Meter

Was solltest du vor dem Umzug organisieren?

Um das Beladen und die Fahrt mit dem Umzugsauto zu erleichtern, bietet Möbeltransport24 nützliche Hilfsmittel und Packmaterial, das im Angebot enthalten ist. Außerdem können wir uns frühzeitig um einen ausreichend großen Parkplatz direkt vor der Tür der alten und neuen Wohnung kümmern.

Wenn du dich selbst um eine Halteverbot für den Umzugwagen mit Fahrer kümmerst, ist es wichtig zu wissen, wie lang die Halteverbotszone sein sollte. Nimm zur Berechnung die Länge von dem Umzugstransporter und rechne etwa 3-5 Meter hinzu – zum Rangieren und Be- und Entladen. Die Summe ergibt die Mindestlänge für das Halteverbot.

Bei Möbeltransport24 kannst du nicht nur einen Umzugswagen mit Fahrer mieten. Um den Umzugstransporter richtig und sicher beladen zu können, stellen wir auch verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung: Eine oder mehrere Transportroller erleichtern den Transport von Möbeln und Umzugskartons von der Haustür bis zum Möbelwagen – das kann dir vor allem dann helfen, wenn du z.B. in einer Fußgängerzone wohnst und unser Fahrer mit dem Umzugsauto nicht direkt bis vor die Wohnungstür fahren kann.

  • Packdecken benötigst du, um Spiegel, Bilderrahmen, Schranktüren und andere große Teile mit empfindlicher Oberfläche vor Kratzern zu schützen – zudem können Decken dazu genutzt werden, Leerräume im Umzugswagen aufzufüllen.
  • Seile und Gurte brauchst du, um große, flache Teile an den Seitenwänden von dem Umzugswagen festzubinden.
  • Arbeitshandschuhe können dir beim Tragen schwerer, großer Möbel für einen festen Griff sorgen und vor Blasen schützen.

Das sollte beim Beladen beachtet werden.

Um das Umzugsauto beim Umzug möglichst platzsparend beladen zu können, sollten große Möbel vorher in ihre Einzelteile zerlegt werden. Die Schrankwände werden dann, mit Stretchfolie oder Decken umwickelt, an den Seitenwänden des Transporters abgestellt. Zur Sicherheit sollte die Ladung zusätzlich mit Zurrgurten befestigt werden. Umzugskisten sollten an der Rückwand sorgfältig aufeinander gestapelt werden, schwere Kisten gehören nach unten. In die Mitte werden sperrige Möbel platziert, Tische und Stühle sollten ineinander gestellt werden.

Im Anschluss können große Elektrogeräte wie Waschmaschine und Kühlschrank eingeladen werden, damit diese schnell wieder entladen und an ihren Platz gebracht werden können. Als Letztes werden dann Pflanzen in das Umzugsauto gestellt. Da sie die stickige Luft im Umzugstransporter nicht gut vertragen, sollten sie bekanntlich als Erstes ausgeladen werden. Tiere werden selbstverständlich nicht im Laderaum untergebracht. Für kleine Haustiere eignen sich zum Beispiel spezielle Transportboxen. Im Zweifelsfall ist es meistens empfehlenswert, den Tierarzt nach einer passenden Transportmethode zu fragen.

Mit diesen Tipps kannst du zusätzlich sparen.

Die Höhe der Mietkosten für einen Transporter mit Fahrer hängt unter anderem vom gewünschten Ladevolumen, der Mietdauer, dem Wochentag der Miete und dem Fahrzeugmodell ab. Wer einen Umzugswagen mit Fahrer mietet, aber den Umzug nicht ganz alleine meistern will, sollte auf unsere Kombi-Pakete (Transporter+Helfer) zurückgreifen. Einen Umzugshelfer zusammen mit dem Umzugswagen zu mieten, erspart dir Geld, Zeit und Stress: Der Umzugshelfer ist zugleich geschult im Fahren eines voll beladenen Umzugstransporters im Straßenverkehr.